Publikationen der Jahre 2006 - 2010


Hasselmann, Kristiane: Die Rituale der Freimaurer
Bielefeld 2009

Über das Buch:
Zur Konstitution eines bürgerlichen Habitus
im England des 18. Jahrhunderts
Dieses Buch deutet die Rituale und Praktiken der
Freimaurerbruderschaft als Cultural Performance.

Inhalt:

Sigelverzeichnis S. 13
Abbildungsverzeichnis S. 15
Einleitung S. 17
Entwürfe des Selbst im "Forensischen Licht" eso- und exoterischer Sphäre S. 33
Das Leland-Locke Manuskript S. 36
Die gesellschaftliche force of morality (Locke) S. 40
Zwischen Gewerbefleiß und Konsumlust - eine Verhaltenslehre für die Commercial Society S. 87
Performative Selbstkonstitution im Wechselspiel von Transparenz und Intransparenz S. 110
Im Widerstreit von Verkörperung und Entkörperlichung, Zur kulturellen Codierung Ritueller Darstellungen der Freimaurer S. 149
Die Initiation - eine rituelle Ereignisproduktion S. 150
Die Habitusformierung als Zeichenprozess vor dem Hintergrund widerstreitender Technologien des Selbst und ihrer Repräsentation im Ritual S. 191
Leben in zwei symbolische Körperordnungen oder der Unterschied einer dun cow und einer dun hummle cow S. 231
Moralität und Sitte als neufundiertes Wechselverhältnis im Spannungsfeld von modernen Hedonismus und sozialer Disziplinierung S. 237
Oh, Merry Masonry S. 237
Von Mock Masons, Gormogonen und Scald Miserables S. 248
Freimaurerische Ethisierungsschübe und die Ausbildung einer englischen Reformbewegung S. 271
Der freimaurerische Charakter und die Mechanismen seiner Formierung (Masonicus-Aufsätze 1797) S. 276
Linien einer modernen Habitusethik S. 307
Schlussbetrachtung S. 339
Anhang S. 345
Literatur S. 347
Leland Locke: "Ancient MS on Free Masonry" S. 364
Quellennachweise S. 370
Hasselmann

Stock, Klaus-Jürgen: Ignaz Cornova
(Quellenkundliche Arbeit Nr.20), 2009

Über das Buch:
Ignaz Cornova, Jesuitenpriester, Freimaurer und Wissenschaftler
zu Prag (1740-1822)
Die Bedeutung, die Cornova für die damalige
Zeit und insbesondere für Böhmen hatte, wurde durch die
"Königlich-Böhmische Wissenschafts-Gesellschaft" manifestiert.
Sie setzte ihm anlässlich seines Todes am 7. Juli 1822 einen Gedenkstein.

Inhalt:

1. Zum Geleit S. 7
2. Vorwort Verfasser S. 9
3. Wege der Untersuchung zur Zeit des politischen "Eisernen Vorhanges" S. 13
4. "Werdet bessere Freimaurer, gute Staatsbürger und tugendhafte Menschen" S. 16
5. Ignaz Cornova's Werke chronologisch geordnet S. 44
6. Zitate aus Ignaz Cornova S. 47
7. Betbuch für Freymaurer S. 51
8. Kommentar zum Betbuch für Freymaurer S. 89
9. Über die Pflicht für die hinterlassenen Kinder der Brüder zu sorgen
Schrift Cornova als 2.ter Aufseher der Loge "Wahrheit und Einigkeit der 3 gekrönten Säulen"
S. 113
10. "Verzeichnis sämtlicher BrBr von der gerechten und vollkommenen S.J. /=/ zur Wahrheit und Einigkeit" S. 196
Cornova_kl

Baumgartner, Christian M.: Die Strikte Observanz
(Quellenkundliche Arbeit Nr.19), 2007
Der hohe Orden vom heiligen Tempel zu Jerusalem
- Ein vergangenes templerisches und freimaurerisches System -
1751 - 1782 Auftstieg und Fall

Inhalt:

1. Einführende Gedanken S. 17
2. Zur STRIKTEN OBSERVANZ allgemein S. 48
3. Die Vorläufersysteme S. 78
4. Das System der STRIKTEN OBSERVANZ S. 101
5. Das Konvent von Wilhelmsbad (1782) S. 239
6. Nachgedanken S. 312
Literaturverzeichnis S. 316

 

Strikte Observanz Baumgartner

Feddersen, Klaus C. F.: 
Die Anfänge der Schottischen St. Andreas- Freimaurerei 
in dem Schwedischen Freimaurerorden bis zum Jahre 1800   
2006

Inhalt:

1. Einleitung S. 7
2.
a.) Der in das Deutsche übersetzte Text der Schrift der St. Andreasloge Sirius in Halmstad / Schweden S. 9
b.) Vergrößerte, bessere Abbildungen aus der Festschrift S. 27
c.) Weitere von der St. Andreasloge Sirius gelieferte Bilder von historischen Kleidungen S. 34
3. Historische Loge in Halmstad S. 43
4. Kommentar zu den historischen Informationen S. 47
5. Anmerkungen zu der Geschichte der Kleidung und Bekleidung S. 52
6. Zu der schwedischen Sprache S. 65
7. Eine Serie von kolorierten Bildern zu der Tempelausstattung und den rituellen Gegenständen
der Andreasloge aus der Nationalbibliothek in Paris aus der Zeit um 1780
S. 66
8. Die Rituale der damaligen schwedischen Großen Landesloge aus dem Jahr 1776 S. 92
9. Schlussbetrachtung S. 352
10. Einige ergänzende Literatur S. 353
Andreas bis 1800

 

    Sie sind hier:  StartseiteErschienen 2006 - 2010