Frederik Rechercheserver

Frederik Rechercheserver

Endlich ist er online, unser Frederik Rechercheserver. Es war uns seit längerem ein Anliegen, unsere vielen Dokumente, die sich irgendwo auf privaten Computern befinden, unseren Mitgliedern zentral an einem Ort zur Verfügung zu stellen. Gerade für unsere forschenden Brüder und Schwestern wird dies eine wertvolle Möglichkeit sein.

Der Recherche Server speichert nicht nur Dokumente wie man es vom privaten Rechner im Windows-Explorer so kennt, sondern hat die Möglichkeit, weitere Informationen an die Dokumente anzuzfügen.

Metadaten/Dokumentdetails:

Unter welchem Namen soll das Dokument zu finden sein, Dateinamen sind ja zuweilen etwas besonders, da sie Trennzeichen wie z.B. _ u.ä. enthalten. Auch der Verfasser und Informationen zur Herkunft, die unbedingt zu befüllen sind, befinden sich bei den Metadaten.

Verschlagwortung

Besonders stolz sind wir auf unsere Verschlagwortung. Schlagwörter können unbegrenzt an ein Dokument angefügt werden. Die Datenqualität wird im Laufe der Zeit durch die Ergänzung sinnvoller Schlagwörter immer besser werden. Hier laden wir jeden ein, der Dokumente wieder erkennt oder gerade gelesen hat, Schlagwörter, wenn nötig zu ergänzen. Die Schlagwörter sollen relevante Inhalte wiedergeben, vgl. mit einer Art Index. Hier gehören wirklich nur einzelne Wörter oder im Ausnahmefall kurze Phrasen hinein.

Frederik Rechercheserver

Befüllung mit Dokumenten

Hier laden wir Euch ein, Dokumente für den Frederik Rechercheserver beizutragen. Gerade Eure eigenen Vorträge, Ausarbeitungen u.ä. sind für uns wichtig und interessant. Jeder kann Dokumente auf den Server hochladen. Wenn es viele Dokumente auf einmal sein sollen, dann machen wir das administrativ, weil es schneller geht und Zeit für Euch spart.

Auffinden von Dokumenten

Die Dokumentensuche ist vielfältig. Sicher werden wir sie auch immer mal wieder erweitern, also zögert nicht, Bescheid zu sagen, wenn es Verbesserungspotenzial gibt, denn das gibt es bei Sondersoftware immer.

Frederik Rechercheserver

Merken von Dokumenten

jeder Nutzer hat einen eigenen Lesezeichenbereich, in dem er sich die gerade interessanten Dokumente verlinken kann. Eine tolle Funktion, um nicht immer wieder neu suchen zu müssen.

Frederik Rechercheserver

Urheberrecht / fremde Dokumente

Das Urheberrecht ist peinlichst genau zu beachten!

Menschen, die Dokumente, Texte u.ä. erstellen, machen sich viele Gedanken und stecken viel Arbeit hinein, dies gilt es wertzuschätzen. Wir möchten keinesfalls irgendwelche Dokumente, die irgendjemand gefunden hat oder widerrechtlich eingescannt hat, auf dem Server wiederfinden.

Unproblematisch sind regelmäßig Dokumente, die älter als 70 Jahre sind, ebenfalls unproblematisch sind Dokumente, die Ihr selber erstellt habt. Für alle anderen benötigen wir eine Genehmigung, die im Zweifel auch nachzuweisen sein muss. Solltet Ihr eine Genehmigung eingeholt haben, so sollte diese schriftlich vorliegen und dem Admin des Servers zur Archivierung zur Verfügung gestellt werden. Administrativ wird der Server regelmäßig auf neue Uploads untersucht und ggf. fragen wir nach, nur registrierte Nutzer haben Zugriff auf den Frederik Rechercheserver.

Mitarbeit

Wir laden jedes Mitglied ein, am Frederik Rechercheserver mitzuarbeiten. Der Server wird durch eine Verbesserung der Dokumentqualität immer besser werden. Die Mitarbeit kann vielfältig sein:

  • Bereitstellung von Dokumenten
  • Anfertigung von neuen Scans, sehr alter Dokumente, bei denen die Qualität schlecht ist
  • Nachbearbeitung von Dokumenten
  • Hilfe bei der Verschlagwortung
  • Administrative Mithilfe, Anlage von Nutzern, Kontrolle von Uploads etc.

Beschreibung_Dokumentenserver_Frederik

Copyright und eigene Nutzung

 

Der Frederik Rechercheserver ist ein Sondersoftwareprodukt der cheyenne-IT consulting. Somit sind Idee und Machart gesetzlich geschützt.

Ihr wollt gerne den Server auch für Eure Loge, für eigene Dokumente nutzen? Das machen auch schon andere, Informationen gibt es hier: cheyenne-IT.de

Schreibe einen Kommentar