Frederik Bijou

Frederik  Bijou

Frederik BijouDas Bijou der freimaurerischenForschungsvereinigung trägt die Aufschrift: „illum oportet crescere“ (Er – Christus – muss wachsen, Joh 3,30). Dieses Wort war die Losung der Johannis-Loge Frederik zu Flensburg, die 1863 durch den dänischen König Frederik VII gegründet wurde. Als Folge der politischen Veränderungen wurde die Loge 1868 aufgelöst.

Das Bijou wird an einem blau-rot-weiß-rot-blauen Band getragen. Die Farben symbolisieren den Ursprung aus der Johannis-Loge, im Rot-weiß finden wir die dänischen und im Blau-weiß-rot die schleswig-holsteinischen Farben. So ist symbolisch die Verbindung zwischen den deutschen Logen unseres Ordens und den nordischen Logen im Band dargestellt. Ist eine der wesentlichen Aufgaben der Forschungsvereinigung Frederik, die Verbindung aller Freimaurer zwischen Nord und Süd innerhalb der schwedischen Lehrart zu festigen und die Brüder und Schwestern noch stärker zueinander zu führen, ohne Trennung durch politische Grenzen.

„illum oportet crescere“